Heizungsbefüllanlagen

Heizungsbefüllung. Nach VDI 2035. Und DIN EN 1717

Mit diesen kompakten, fahrbaren und leicht zu handhabenden Anlagen ist der Installateur auf alles vorbereitet, wenn es um die Enthärtung bzw. Vollentsalzung des Füllwassers bei der Erstbefüllung, Nachbefüllung bzw. Ergänzung von Heizungssystemen geht.

In verschiedene Ausführungen und Leistungen erhältlich:

Als Lieferant für entkaltes, kalkfreis Heizkreislaufwasser

Als Lieferant für entionisiertes, vollentsalztes VE Heizkreislaufwasser

 

Weitere Unterkategorien:

Enthärtung Mobil, Vollentsalzung VE Mobil,

H2O-Wasseraufbereitung

Warenkorb

Parse Time: 0.124s